Videopremiere: Atzur veröffentlichen ihre Debütsingle „Death of the Sun“

von

Atzur – das sind die spanische Sängerin und Pianistin Patricia und der österreichisch-iranische Schlagzeuger Paul, gemeinsamen spielen sie dramatischen Indiedreampop. Ihre Debütsingle heißt „Death of the Sun“ und ist Programm: Melancholische Pianomelodien und das treibende Schlagzeug sollen die Gegensätzlichkeit von Sonne und Mond darstellen. Mit ihrer Musik die ganz großen Gefühle zu transportieren, sei dem Duo dabei besonders wichtig.

Sieben verschiedene Locations wurden an einem einzigen Tag für den Dreh des Videos zur Single genutzt. Regie führte Manuel Hauer von der österreichischen Band Flut. Der analoge Film soll Atzurs Emotionen in eine surreale Bildsprache übersetzen.

Hier das Video zu „Death of the Sun“:

ATZUR – DEATH OF THE SUN (official video) auf YouTube ansehen

Die Single „Death of the Sun“ ist am 8. Februar via Seayou Records erschienen und im Stream verfügbar:

▶ Death of the Sun jetzt hier Spotify hören


Das sind die 100 besten Komödien aller Zeiten – laut der BBC
Weiterlesen