Zum Valentinstag: Gwyneth Paltrow bringt Vibrator auf den Markt

von

Bei Gwyneth Paltrow wurde es zum Valentinstag erotisch. Ihre Lifestyle-Firma Goop stellte ihren ersten Vibrator vor und feiert die wichtigste Liebe von allen – die Selbstliebe.

Gwyneth Paltrow: Das kann ihr Zauberstab

Bei dem Modell handelt es sich um einen doppelseitigen Stabvibrator zum stolzen Preis von 95 US-Dollar (umgerechnet 78 Euro). Dafür soll das Gerät jedoch auch einiges leisten. Die Firma habe unzählige Vibratoren getestet und miteinander verglichen. Der „GOOP WELLNESS – Double-Sided Wand Vibrator“ soll sich nun jedoch als „der Vibrator der Träume“ von seiner Konkurrenz abheben. Und das im wahrsten Sinne des Wortes. So heißt es auf der Webseite, „dass tolle Vibratoren zu tollen Orgasmen, besserem Schlaf, besserer Stimmung und weniger Stress führen können.“

Das Goop-Team zeigt sich verzaubert, denn der Vibrator übertreffe alle Erwartungen: „Die Wahrheit ist: Es schockiert uns immer noch. Er hat viel mehr Power und liefert tieferes Vergnügen als alles, was wir bisher ausprobiert haben.“

Sie beschreiben das Gerät so: „Unser doppelseitiger Stabvibrator ist das ultimative Massagegerät für den Intimbereich: An einem Ende befindet sich ein Zauberstab mit tiefen, rumpelnden Vibrationen für die äußere Stimulation. Auf der anderen Seite bietet das schlanke, flexible Ende kraftvolle und präzise Vibrationen für die klitorale oder innere Stimulation. Jedes Ende des Stabs bietet acht pulsierende Varianten, die in der Intensität variieren, mit subtilen, ergonomisch platzierten Bedienelementen für eine unterbrechungsfreie Navigation. Und er ist eine Schönheit auf dem Nachttisch. Im Grunde genommen ist er rundum ein Vergnügen.“ Und der Vibrator ist beliebt, denn das Produkt ist bereits ausverkauft.

 

Sexshop, Porno-Guide und Vaginakerzen

Dies ist zwar der erste Vibrator-Produkt von Goop, es ist jedoch bei weitem nicht das erste Sexprodukt. Goop hat auch einen Sexshop sowie einen Porno-Guide und klärt regelmäßig mit Artikeln rund um Sexualität, Intimität und Erotik auf.

Der größte Renner aus dem Goop-Shop ist jedoch wahrscheinlich die Duftkerze mit Vagina-Duft. Doch Vorsicht: Die „This Smells Like My Vagina“-Kerze explodierte zuletzt beim Anzünden in der Wohnung einer Kundin und entpuppte sich damit als wahre Duftbombe. Darüber hinaus gibt es neben der Vaginakerze auch das Zugabeprodukt „This Smells Like My Orgasm“. Beide kosten 77 Euro pro Stück.


Schauspieler Michael Cimino: Homophobe Nachrichten wegen Rolle in „Love, Victor“
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €