Toggle menu

musikexpress

Suche

Flow Festival 2016 mit Massive Attack und Iggy Pop

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Das Flow Festival 2016 legt mit weiteren hochkarätigen Bestätigungen nach. Zu Bands wie New Order und The Last Shadow Puppets, die die Macher des Stadtfestivals in Helsinki bereits präsentierten, gesellen sich in der zweiten Bandwelle Massive Attack und Iggy Pop.

Die britische Band Massive Attack wird beim Flow gemeinsam mit den Mercury-Prize-Gewinnern Young Fathers auftreten und damit die Wartezeit auf ihr lang erwartetes sechstes Studioalbum verkürzen. Iggy Pop wiederum wird bereits mit einem neuen Album im Gepäck nach Finnland reisen. Gemeinsam mit QOTSA-Chef Josh Homme und Matt Helders, Drummer der Arctic Monkeys, nahm The-Stooges-Gründungsmitglied Iggy Pop sein neues Album POST POP DEPRESSION auf.

Ebenfalls bestätigt wurden „The BasedGod“ Lil B, Sleaford Mods, Floating Points und Kamasi Washington, der gemeinsam mit Thundercat sein Jazz-Epos THE EPIC live aufführen wird.

Alle bisher bestätigten Acts für das Flow Festival 2016, das vom 12. bis zum 14. August in Helsinki stattfindet, gibt es hier im Überblick:

Sia, New Order, Massive Attack w/ Young Fathers, Iggy Pop, The Last Shadow Puppets, Jamie xx, M83, Chvrches, Descendents, Kamasi Washington w/ Thundercat, Four Tet, Hercules & Love Affair, Lil B, Sleaford Mods, Thee Oh Sees.

Tickets für das dreitägige Festival kosten 165 Euro, inklusive Gebühren, und können auf der Homepage des Flow Festivals erworben werden.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen