Alle Infos, die Ihr zum Super Bowl 2016 braucht

von

In diesem Jahr findet der 50. Super Bowl statt. Die beiden besten Football-Teams der NFL treffen aufeinander und werden dabei von 800 Millionen Zuschauern beobachtet. 3,9 Milliarden US-Dollar investieren Football-Fans dabei in die abstrusesten „Sportwetten“. Wir haben die wichtigsten Fakten und Infos für Euch gesammelt.

Halftime-Shows:

In den Halftime-Shows werden möglichst viele Musikstars in möglichst kurzer Zeit ins Stadion gebracht, um aufsehenerregende Dinge zu tun, ohne die Zuschauer von den Fernsehern zu vertreiben. Das klappt meist ganz gut. Über die Performance von Britney Spears mit NSYNC und Aerosmith im Jahr 2001 streiten sich Musikliebhaber jedoch bis heute.

Die beliebtesten Halftime-Shows

Ein Journalist der New York Times hat ermittelt, auf welche Shows sich die US-Amerikaner am meisten gefreut hatten, indem er den Rückgang von Taxibestellungen während der Halftime-Shows verglichen hat. Er kommt zu dem Ergebnis, dass die meisten Super-Bowl-Fans Beyoncé sehen wollten. Auf die Black Eyed Peas und Bruce Springsteen hatten sich weniger Zuschauer gefreut. Vorfreude hin oder her, berichtet wird im Anschluss nur über die Pannen, beispielsweise Nipplegate von Janet Jackson, oder den verwirrten Haifisch bei Katy Perry.

Katy Perry Left Shark auf YouTube ansehen

 

Die Auftritte 2016: Beyonce und Coldplay ft. Bruno Mars

Beyoncé wird wahrscheinlich auch in diesem Jahr für eine kurze Taxi-Flaute sorgen, wenn sie ihren neuen Song „Formation“ vortägt, der gestern bereits auf Youtube und Tidal veröffentlicht wurde.

Formation (Explicit) auf YouTube ansehen

Von ihrem Auftritt im Jahr 2013 blieb nur in Erinnerung, dass Beyoncé am nächsten Tag verhindern wollte, dass dieses Foto aus dem Internet gelöscht wird.

Über den Coldplay-Auftritt haben wir nichts erfahren, aber es gibt dieses „Carpool Karaoke“-Video, in dem er sehr schön singt:

Chris Martin Carpool Karaoke auf YouTube ansehen

Die schlechte Nachricht: In den letzten Tagen hat sich das Gerücht bestätigt, dass auch Bruno Mars auftreten wird.

Und so war die Halftime Show 2016:

https://www.youtube.com/watch?v=UoGTDEPfAyg

Die Werbeclips

Es gibt keinen Werbeplatz, der teurer ist als Fernsehwerbung in der Super-Bowl-Halbzeit. 30 Sekunden kosten etwa fünf Millionen US-Dollar. Deshalb bemühen sich die Werbetreibenden, mit ihren Ideen bei den Zuschauen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Manchmal mit mehr, meist aber mit weniger Erfolg. Die beiden meistbesprochenen Clips 2016 findet ihr hier:

Der Drake-Werbeclip

Dieser Clip handelt davon, dass T-Mobile vorgibt, sie seien ein uncooles Telekommunikations-Unternehmen und würden Drakes Hit „Hotline Bling“ ruinieren. Eigentlich eine gute Idee, leider ruinieren sie damit Drakes „Hotline Bling“.

https://www.youtube.com/watch?v=iMWzX0RC7f4

Doch echte Drake-Fans stört das nicht. Hier ein Beispiel eines Anbieterwechslers:

t-mobile

Der süßeste Werbeclip

Oh Gott! Ohgottohgott!

https://www.youtube.com/watch?v=aNN9nL2vppM

Die Nationalhymne: Lady Gaga

 


Lady Gaga singt die Nationalhymne vor dem Spiel, und zwar so: „Ich muss einem Song gerecht werden, der sich über so lange Zeit bewährt hat. Ich denke, am besten wird es sein, sich selbst dabei zu vergessen und sich komplett auf den Song zu konzentrieren.“ Voraussichtlich wird Lady Gaga dabei ein recht ausgefallenes, rotes Kleid tragen. Wenn sie nur sich selbst und nicht den Text vergisst, wie damals Christina Aguilera, trägt Lady Gaga eine Woche später bei den Grammys einen Song von David Bowie vor und auch Oscar-Fans werden nicht um Gaga herumkommen. Dort stimmt die Sängerin ihren eigenen Song „Til It Happens To You“ an.

The Night Before: Metallica

Metallica haben gestern ein zweistündiges Warm-up-Konzert im Stadion gespielt unter dem Claim: „Too Heavy for Halftime“ Hier könnt Ihr es sehen:

https://youtu.be/NYCq51wIR9g?t=13m44s

Football-Regeln

Leider wurde in den Redaktionsräumen niemand mit Football-Wissen gefunden, deshalb hier unsere Theorie: Das Spiel American Football beruht auf dem beliebten Pausenhof-Spiel, bei dem jemandem eine Mütze geklaut wird und man versuchen muss, die Kopfbedeckung in einer Pfütze am anderen Ende des Schulhofs zu versenken. Solltet ihr Genaueres erfahren wollen: Dafür ist es jetzt zu spät. Insbesondere, wenn jemand in Eurer Nähe behauptet, die Regeln zu verstehen, ermutigt ihn unter keinen Umständen, sie Euch zu erklären. Es fühlt sich an wie Physik-Nachhilfe. Also den Schlaumeier einfach ignorieren, viel Spaß beim Spiel!


Coldplay und BTS mit Doku und Video zu „My Universe“
Weiterlesen