Spezial-Abo
Highlight: Martin Scorsese: Das sind seine erfolgreichsten Filme

Arnold Schwarzenegger: Die erfolgreichsten Filme der „österreichischen Eiche“

Kein Name steht wohl so sehr für Action wie Arnold Schwarzenegger. Der in Österreich geborene Amerikaner hat nach seiner Bodybuilder-Karriere Hollywood im Sturm erobert. Nach anfänglichen Erfolgen als „Conan, der Barbar“ (1982) und „Conan, der Zerstörer“ (1984) ging „Arnie“ mit „Terminator“ (1984) sprichwörtlich durch die Decke. Hier werfen wir einen Blick auf jene Spielfilme, die am meisten Geld an den Kinokassen eingespielt haben. Neben diversen „Ähktschn“-Streifen konnten sich auch zweieinhalb Komödien in dieser Rangliste platzieren.

10) Last Action Hero (1993)

Weltweites Einspielergebnis: 137,3 Millionen US-Dollar

Böse Zungen unken, das Beste an dieser mittelmäßigen Materialschlacht sei der Soundtrack-Beitrag von AC/DC mit „Big Gun“. In den Neunzigern konnte sich Schwarzenegger jedoch auch erlauben, mal etwas Halbgares abzuliefern. Hier spielt Arnie den Film-Helden Jack Slater, der sich um den Buben Danny kümmern muss, der mittels eines magischen Kinotickets in den Film gezogen wird. Ernst wird es, als der Schurke Benedict das Ticket ergattert und die echte Welt unsicher macht.

Last Action Hero jetzt bei Amazon.de bestellen

9) Kindergarten Cop (1990)

Weltweites Einspielergebnis: 201,9 Millionen US-Dollar

Nach diversen Action-Erfolgen wollte Schwarzenegger hier und da beweisen, dass er mehr drauf hat, als drauf zu hauen. Beispiel 1: die Komödie „Kindergarten Cop“. Protagonist John Kimble ist drauf und dran, den Drogenbaron Cullen Crisp zu schnappen. Dafür muss er undercover ermitteln – und zwar als Erzieher im Kindergarten.

Kindergarten Cop jetzt bei Amazon.de bestellen

8) End Of Days (1999)

Weltweites Einspielergebnis: 211,9 Millionen US-Dollar

In diesem Blockbuster über die bevorstehende Apokalypse muss Arnold Schwarzenegger niemand Geringeren als den Teufel selbst aufhalten. Der Streifen fällt eigentlich eher in die Kategorie „Trash“, doch traf er kurz vor der Jahrtausendwende wohl einen Nerv und reüssierte trotz negativer Kritiken an den Kinokassen.

End Of Days jetzt bei Amazon.de bestellen

7) Zwillinge – Twins (1988)

Weltweites Einspielergebnis: 211,9 Millionen US-Dollar



Avril Lavigne: Das sind ihre kommerziell erfolgreichsten Alben
Weiterlesen