Highlight: Musiker erzählen von den Abenteuern, die sie erlebt haben als die Berliner Mauer fiel

Beatsteaks kündigen Konzert zum 20-jährigen Jubiläum 2015 an

Ihre „Creep Magnet“-Konzertreise läuft weiterhin auf Hochtouren, da kündigen die Beatsteaks bereits weitere Live-Aktivitäten an: Am 4. Juli 2015 werden sie in der Berliner Wuhlheide ein wahrscheinlich ganz besonderes Heimspiel spielen. Der Grund für diese jetzt via Newsletter angekündigte Show lautet nämlich: „Wir werden 20 Jahre alt und wollen kräftig feiern gehen, und zwar mit Euch.“

Der Kartenvorverkauf für dieses Jubiläumskonzert beginnt am 03.12.2014 um 9.00 Uhr, Tickets gibt es unter www.beatstuff.de.

Wer nächsten Sommer nicht in Berlin ist oder keine Karten für dieses Konzert bekommen sollte, hat auf Festivals die Chance, seine Lieblingsband live zu sehen: Neben dem Jubiläumskonzert bestätigten die Beatsteaks Auftritte auf dem „Nova Rock Festival“ in Österreich (12. – 14. Juni 2015) und dem „Deichbrand Festival“ (16. – 19. Juli 2015 in Cuxhaven/Nordholz).

Die Beatsteaks veröffentlichten 2014 ihr siebtes Album BEATSTEAKS.


„Berlin Alexanderplatz“-Remake mit Jella Haase: Der erste Trailer ist da
Weiterlesen