Spezial-Abo

Coachella 2016: Post Malone covert Nirvana

von

Post Malone war bereits auf dem Gelände vom Coachella 2016 anwesend, um später den Song „White Iversion“ mit Jack Ü zu performen. Doch obwohl oder gerade weil der Musiker nicht offiziell für das diesjährige Festival angekündigt war, entschied er sich am Sonntag eine kleine Spontan-Performance zu geben, in der er Nirvanas „Lithium“ coverte.

Hier ein kleines Fan-Video von Post Malones Nirvana-Cover:

Yup. That’s @postmalone singing Lithium by @Nirvana. @republicrecords

Ein von Rob Stevenson (@artdamagedone) gepostetes Video am

Malone ist bekannt für seine Rock-Cover – am besten gefällt uns aber immer noch das Video von 2013 mit seiner Interpretation von Bob Dylans „Don’t Think Twice, It’s All Right.


Schräg: Korn und Yelawolf covern Country-Hit „The Devil Went Down to Georgia“
Weiterlesen