Daft Punk und The Weeknd arbeiten gemeinsam an neuen Songs

von

The Weeknd hat Berichten zufolge gemeinsam mit Daft Punk an neuer Musik gearbeitet. Das plauderte Wendy Goldstein, A&R bei The Weeknds Label Republic Records, während der „Hitmaker Roundtable“-Gesprächsrunde des US-Musikmagazins „Billboard“ aus.

Auf die Frage, mit welchen Künstlern sie gerne zusammenarbeiten würde, antwortete die Vizepräsidentin und Chefin der Urban-Dependance von Republic Records: „Nun, eigentlich haben wir in zwei Tagen eine Session mit The Weeknd und Daft Punk anstehen – und ich war immer ein riesiger Daft-Punk-Fan.“

„Das ist das erste Mal, dass einer meiner Künstler sie treffen und mit ihnen arbeiten wird“, sagte eine sichtlich erfreute Goldstein. Wann genau diese Session stattgefunden haben mag, ist nicht zweifelsfrei zu beantworten. „Billboard“ postete das Gespräch am 17. August, jedoch ohne Angaben, wann es aufgezeichnet wurde. Am selben Tag postete The Weeknd übrigens ein Foto seiner Daft-Punk-Actionfiguren bei Facebook:

Das ganze Gespräch könnt Ihr Euch hier ansehen. Ab 2:39 Minute geht es um die Kollaboration von The Weeknd und Daft Punk.


Daft Punk starten offiziellen TikTok-Account
Weiterlesen