Highlight: Welches Equipment verwenden eigentlich… Daft Punk?

Daft Punk veröffentlichen Song „Drive“ aus dem Jahr 1994

Daft Punk ist nun auch einer dieser Acts, die schon seit fast zwei Jahrzehnten musikalisch unterwegs sind. Dennoch überraschen auch die Franzosen die Fans des Genres immer wieder: Erst am Freitag feierte ein verlorener Daft Punk-Song aus dem Jahr 1994 im BBC Radiopremiere.

Der Song „Drive“ ist ein gaacher Techno-Track mit wummernden Bässen, verzerrten Stimmen und wütendem Elektrogesurre. Zu finden ist er auf der „Soma Records 20 Years“-Compilation.

Das schottische Label Soma Records, das Daft Punk in ihren Anfängen beheimatete, feiert in diesem Jahr nämlich sein 20. Jubiläum – wie so vieles dieser Tage.

Nun ja. Hier gibt’s zumindest schon einmal „Drive“ zu hören.

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Christina Aguilera: So hat sich der Popstar in 20 Jahren verändert
Weiterlesen