Der neue Musikexpress mit Ramones, Ariel Pink, Erlend Øye, Dave Grohl u.v.m. – jetzt am Kiosk und im App Store!

von

1,2, 3, 40 – Die große Würdigung zum 40. Geburtstag der Punk-Pioniere aus New York City. Was so schnoddrig aussieht, ist das Ergebnis harter Arbeit und früh getroffener Entscheidungen: gegen Gitarrensolos, gegen Schlagzeugwirbel, gegen das Blues-Schema – für Geschwindigkeit, für Reduktion, für Melodien und knappe Texte. Die Ramones haben mit ihrem Drei-Akkord-Hymnen vorgemacht, dass man kein Konservatorium besucht haben muss, um Musik zu spielen, die unmittelbar berührt.

Erlend Øye erklärt das Ende von Whitest Boy Alive, warum er nicht mehr in Berlin leben möchte und welchen Plan er verfolgt, sollte es mit der Musik irgendwann ganz vorbei sein.

Die Flaming Lips haben mal wieder ein komplettes Album einer anderen Band gecovert, SGT. PEPPER von den Beatles – lest hier die Analyse eines Phänomens.

Außerdem im neuen Musikexpress:

Dave Grohl von den Foo Fighters im Themen-Interview zur Strategie hinter SONIC HIGHWAYS, Apollo Krieg im Interview für Stil & Form und Ariel Pink, der Indie-Paradiesvogel auf der Suche nach neuen Feinden.

Nicht zu vergessen: eine exklusive CD  mit Coverversionen der Ramones, eingespielt von Bands wie Element of Crime, Madsen, Ja, Panik, Chuckamuck und Die Höchste Eisenbahn.

Die Dezember-Ausgabe des Musikexpress gibt’s jetzt am Kiosk und im App Store – hier die Themen in der Übersicht.

Der neue Musikexpress – die Themen im Überblick

Titelthema: Ramones – 1, 2, 3, 40: Das große Special zum 40. Geburtstag

ME-Gespräch: Erlend Øye – Der ehemalige Whitest Boy Alive hat Berlin den Rücken gekehrt und im sonnigen Sizilien den Reggae entdeckt

Ariel Pink: Der Indie-Paradiesvogel auf der Suche nach neuen Feinden.

Themeninterview: Dave Grohl – zur Entstehung der neuen Platte SONIC HIGHWAYS

Blind Date: Billy Corgan

Backstage: Swans

STIL & FORM

Apollo Krieg: Florian Fischer vom Berliner Künstlerkollektiv im Interview

Modestrecke: Mit den Gewinnern des MUSIKEXPRESS Style Award

MUSIKEXPRESS Style Award 2014: Der Nachbericht zur Sause

CD im Heft:

Tribute to Ramones – mit exklusiven Coverversionen von Element of Crime, Ja, Panik, …Trail of Dead, Chuckamuck, Pink Mountaintops, Madsen, Jens Friebe, Die Höchste Eisenbahn, Justine Electra, Zucker

Der neue Musikexpress – jetzt auch als App erhältlich!

Mit der Ausgabe Dezember 2014 gibt es Musikexpress bereits zum 14. Mal als App: Die aktuelle Ausgabe findet Ihr im iTunes Store, als App für iPad, iPhone & iPod Touch.

Musikexpress im Abo – als Gratis-Prämie stehen zur Wahl:

„Low Fidelity, Hans E. Plattes Briefe gegen den Mainstream“ (Buch + CD)



musikexpress.de bietet Praktikum
Weiterlesen