Die Reunion führt ins Studio

von

Wenn man möchte, dann könnte man in dieser Reunion die logische Folge von mehr oder minder gescheiterten Nebenprojekten der Blink-182-Mannschaft sehen. Doch wie es scheint, haben die drei Punkrocker wirklich wieder zusammengefunden.Nach einer gefeierten Tour möchten DeLonge & Co. nun bald zusammen ins Studio, um auch dort ihr Comeback anzutreten. Via youtube wurde die frohe Kunde vermeldet. Tom DeLonge erklärt, dass er gespannt sei auf die neuen Songs, denn schließlich habe sich jeder in der Band in seinen jeweiligen Nebenprojekten weiterentwickelt.“Ich denke nicht, dass irgendwer an eine straighte Rockplatte glaubt – ich denke, die Leute erwarten das größte Album unseres Lebens. Und ich glaube, dazu sind wir nun mehr als bereit“, so der Sänger.Bald wird auch eine Dokumentation über Blink 182 erscheinen – die sog. „Blinkumentary“. Hier schon ein kurzer Trailer davon…

mt – 12.01.2010


The Weeknd kündigt Dokumentation über Super-Bowl-Auftritt an
Weiterlesen