Highlight: Coming Soon: Neue Alben, die 2019 erscheinen oder schon erschienen sind

Disney verkauft jetzt Picture-Disk-Platten Eurer liebsten 90er-Kindheitsfilme

Das Internet bedient allerhand Absurditäten. Egal, welcher Art Nostalgie Ihr anhängt, das Netz hilft, die Sehnsucht nach der „guten, alten Zeit“ zumindest ein wenig mit den passenden Produkten zu stillen – so auch beim 90s-Revival, das seit einiger Zeit über die Popkultur rollt. Dazu gehören die grellbunten Disney-Animationsfilme, die in einer Zeit vor Pixar Millionen von Kindern vor den Fernseher zogen. Und da diese Kids heute stramm auf die 30 zugehen, ihr eigenes Geld verdienen und sich ein Stück der kindlichen Unbeschwertheit zurück in ihre eigenen vier Wände wünschen, bietet Disney genau dieser Zielgruppe die passenden Merchandise-Produkte an. Geld ist schließlich Geld, egal, von wem es kommt.

Und im Disney-Konzern scheinen sie ganz genau hingeschaut und analysiert zu haben: Die ehemaligen VHS-Kids sind die Triebfeder des Vinyl-Revival-Booms – und warum sollten die nicht auch 25 Dollar für eine Picture-Disk-Platte ihres liebsten Disney-Films ausgeben, wenn sie Hunderte von Dollar für Radiohead-Sondereditionen ausgeben?

Im Rahmen der „Oh My Disney 90s Flashback Collection“ gibt es nun eben die Soundtracks der beliebtesten 90er-Disney-Filme auf 12″-Vinyl zu erstehen. Kaufwillige haben unter anderem die Wahl zwischen „Hercules“, „König der Löwen“, „Aladdin“ und „Die Schöne und das Biest“. Alle Exemplare kommen als Picture-Disk-Version mit den altbekannten, poppig-überzeichneten Hauptcharakteren der Filme als Blickfang.

Shoppen könnt Ihr die Platten im offiziellen Disney-Webstore. Doch Eile ist geboten: „Hercules“ ist bereits ausverkauft.


Record Store Black Friday 2019: Die exklusiven Releases im Überblick
Weiterlesen