Eddie Vedder kündigt neues Soloalbum an – Song „The Haves“ hier im Stream

von

Pearl Jam-Sänger Eddie Vedder hat einen neuen Song veröffentlicht. Mit „The Haves“ kündigte Vedder ebenso das Release-Datum des kommenden Albums EARTHLING an.

Anfang des Jahres brachte Eddie Vedder mithilfe einer All-Star-Begleitband seinen neuen Song „Long Way“ raus. Beim Ohana Festival im September 2021 stellte er die Band vor. Sie besteht aus Josh Klinghoffer, Chad Smith, Andrew Watt, Pino Palladino und Glen Hansard. An zwei Abenden des Festivals spielten sie dann als Headliner Cover-Songs.

„The Haves“ ist eine ruhige Ballade

Am Freitag, 19. November 2021, enthüllte Vedder den neuesten Song seines kommenden Soloalbums EARTHLING. „The Haves“ ist eine ruhige, von Piano-Klängen getragene Ballade.

Zudem gab Vedder bekannt, dass EARTHLING am 11. Februar 2022 über Seattle Surf/Republic Records erscheinen wird. Das Album wurde von Watt produziert und in Los Angeles aufgenommen. Es ist Vedders erstes richtiges Solo-Album seit dem 2011 erschienenen Album UKULELE SONGS. Anfang des Jahres steuerte Vedder neue Songs zum Soundtrack von „Flag Day“ bei, darunter eine Cover-Version von R.E.M.s „Drive“.

Vedder war während der Pandemie sehr produktiv. So trat er in mehreren Live-Streams auf und schloss sich mit Bruce Springsteen für eine Cover-Version von AC/DCs „Highway to Hell“ auf Tom Morellos Album ATLAS UNDERGROUND zusammen. Außerdem wirkte er noch auf Elton Johns Album THE LOCKDOWN SESSIONS mit.

Vedder 2022 auch wieder mit Pearl Jam auf Tournee

Was Vedders Hauptband angeht, so gaben Pearl Jam am Dienstag bekannt, dass sie die ersten Daten ihrer verschobenen Tournee 2020 nachholen werden. Sie wird im Mai 2022 beginnen. Die Termine werden im kommenden Jahr bekannt gegeben.


Bushidos Amazon-Serie „Unzensiert – Bushidos Wahrheit“: Starttermin und Details
Weiterlesen