Femen stürmten Catwalk bei Fashion Show von Nina Ricci


Hauptsache es reimt sich, dachte sich eine Femen-Aktivistin vor der Runway-Show von Nina Ricci am Donnerstag, den 27. September, und malte sich den Spruch „Models don’t go to Brothels“ auf den blanken Oberkörper. Ihre Co-Demonstrantin hatte sich wiederum „Fashion Dictaterror“ auf den Leib geschrieben. Die Intention hinter dem Protest: Irgendwie gegen die böse Modeindustrie protestieren. Dass die Femen-Frauen oftmals selbst wie Models aussehen und zudem noch um einiges freizügiger in Erscheinung treten, scheint für sie kein Widerspruch zu sein.

Um ihren Unmut über die Schönheits-Branche Ausdruck zu verleihen, stürmten Femen bereits im Jahr 2012 eine Versace-Show und auch das Finale der Castingshow „Germany’s Next Topmodel“.


Von Tocotronic bis The 1975: Das sind Eure 20 Platten des Jahres 2018
Weiterlesen