Florence Welch covert in Tequila-Laune „Get Lucky“ in London

von

Florence Welch 2012 in Newport.

Florence-And-The-Machine-Frontfrau Florence Welch hat in einer Londoner Bar das vielleicht spontanste und euphorischste “Get Lucky“-Cover des Sommers hingelegt. Bei einer Party in der South London Pacific Tikki-Bar hat die Sängerin mit der Bar-Hausband Sourberry aus einer spontanen (Tequila-)Laune heraus den Daft-Punk-Hit sowie den Gossip-Klassiker “Standing In The Way Of Control“ gecovert. Das Video dazu gibt es hier:

Die besten „Get Lucky“-Coverversionen

“Get Lucky“ dürfte mittlerweile einer der meistgecoverten Songs 2013 sein. Hier gibt es eine Übersicht der Cover, die uns gefreut, bewegt oder zum Lachen gebracht haben.

Daughter – “Get Lucky“-Cover

San Cisco – “Get Lucky“-Cover

Obama – “Get Lucky“-Cover

Wilco – “Get Lucky“-Cover



Schräg: Korn und Yelawolf covern Country-Hit „The Devil Went Down to Georgia“
Weiterlesen