Toggle menu

musikexpress

Suche

Foo Fighters: Gigantische Shows für 2018 angekündigt

von

Die Foo Fighters haben drei Europa-Konzerte für das Jahr 2018 angekündigt. Nachdem die Band um Dave Grohl im September beim Berliner Lollapalooza Festival auftrat, wird ihr Weg im Sommer 2018 jedoch nicht für weitere Open-Air-Shows nach Deutschland führen – sondern nach Großbritannien.

Dort werden die Foos am 19. Juni im Etihad Stadium, der Heimstätte des Fußballklubs Manchester City, gastieren. Am 22. und 23. Juni bitten sie dann ins Londoner Olympiastadion, das sich damit als Alternativlocation zum riesigen Wembley-Stadion im Norden der britischen Hauptstadt beweisen werden muss. Das Fassungsvermögen ist allerdings kleiner: „Nur“ 66.000 Menschen finden dort Platz, im Wembley sind es fast 90.000. Gigantisch werden die Stadion-Shows dennoch.

Tickets für die drei bisher einzigen bestätigten Europa-Shows 2018 gibt es ab Freitag, dem 20. Oktober, 10 Uhr MEZ auf der Website Gigs & Tours zu ergattern. Hier ist der Link, das Flugticket noch London geht ja auch vom Preis her.

Foo Fighters :: Concrete And Gold

 

mehr: 
nächster Artikel
voriger Artikel

Das Heft

Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen