Hurricane und Southside 2016: Mumford And Sons werden Festival-Headliner

Die Zwillingsfestivals Hurricane und Southside haben hochkarätigen Zuwachs für ihr Line-up 2016 angekündigt: Die britische Stadionfolkrockband Mumford And Sons wird als Headliner auftreten. Außerdem neu im Programm: Deichkind, The Offspring, Fritz Kalbrenner, Jennifer Rostock, Wanda, Prinz Pi, Boy, The Wombats, The Subways und Pennywise.

Zuvor wurden bereits Rammstein als Headliner bestätigt. Wer jeweils an welchem der drei Festival-Tage auftritt, steht noch nicht fest.

Alle bisher bestätigen Bands beim Hurricane 2016 und Southside 2016 im Überblick:

Rammstein | Mumford & Sons | Deichkind | K.I.Z | The Offspring | AnnenMayKantereit | Dropkick Murphys | Fritz Kalkbrenner | Two Door Cinema Club | Trailerpark | The Hives | Flogging Molly | Editors | Bosse | Jennifer Rostock | Wanda | Prinz Pi | Royal Republic | Genetikk | Boy | Die Orsons | The Wombats | Boysetsfire | The Subways | Pennywise | Feine Sahne Fischfilet | von Brücken | Haftbefehl | Maximo Park | Joris | Gloria | Eskimo Callboy | Courtney Barnett | Zebrahead | Yeasayer | Turbostaat | Emil Bulls | Chakuza | Chefket | Schmutzki | Rat Boy | Highasakite | Kelvin Jones | Vauu | Kiko King & creativemaze | Tired Lion

Kooperation

White Stage: Boys Noize | Digitalism | A-Trak | Zeds Dead | Gestört aber GeiL | HVOB | Rampue

Hurricane und Southside finden nächstes Jahr von 23.-26. Juni 2016 statt.

Mumford And Sons werden schon vor der Festivalhauptsaison nach Deutschland kommen. Ihr aktuelles Album WILDER MIND stellen sie im Mai auf drei fast ausverkauften Konzerten vor:

13.05.2016  Hamburg – Barclaycard Arena (Restkarten)
14.05.2016  Düsseldorf – ISS Dome (Restkarten)
17.05.2016  München – Olympiahalle (ausverkauft)


Die verstorbenen Persönlichkeiten 2018
Weiterlesen