Highlight: Mit Nick Cave, Patti Smith und Sven Regener: 7 gute Bücher, die von Musiker*innen geschrieben wurden

Iggy Pop und Jarvis Cocker covern Nick Caves „Red Right Hand“

Iggy Pop und Jarvis Cocker haben sich zusammengetan und ein Cover des Nick-Cave-Klassikers „Red Right Hand“ eingespielt. Ihre Version wird als Theme-Song der vierten Staffel der britischen TV-Serie „Peaky Blinders“ genutzt werden.

Es ist nicht das erste Mal, dass der Song aus dem Jahr 1994 das zentrale Musikstück von „Peaky Blinders“ wird: Bereits 2014 steuerte PJ Harvey ein exklusives Cover für die britische Produktion bei.

Während PJ Harveys Adaption eine zerbrechliche Pianonummer war, croonern sich Iggy Pop und Jarvis Cocker wesentlich beschwingter durch den 23 Jahre alten Song. Ihre Version von „Red Right Hand“ könnt ihr hier streamen:

Nick Caves Original könnt ihr euch übrigens hier noch einmal in Erinnerung rufen:


Nick Cave enthüllt Details zur Trennung von Polly Jean Harvey
Weiterlesen