Keiner verkaufte 2015 mehr Musik als Adele

von

2015 war ein äußerst erfolgreiches Jahr für Adele. Nicht nur, dass Ihr, unsere werten Leser, ihren Hit „Hello“ zum Song des Jahres ernannt habt; nun hat die IFPI offiziell bekanntgegeben, was sich sowieso jeder gedacht hat: Keiner verkaufte 2015 mehr Musik als Adele.

Die Auswertung der IFPI basiert auf den weltweiten physischen und digitalen Verkäufen, sowie der Anzahl von Streams. Exakte Zahlen nennt der Verband jedoch nicht.

Interessant ist, dass Adele sich die Krone sichern konnte, obwohl ihr aktuelles Album 25 sowohl Spotify als auch Apple Music nicht zur Verfügung stand. IFPI-Geschäftsführerin Frances Moore betonte in diesem Zusammenhang, dass Adele in nur sechs Wochen alle anderen Acts überholt habe und sich somit mit weitem Abstand den ersten Platz gesichert habe.


Adele: Interviewer entschuldigt sich für „schrecklichen Fehler“
Weiterlesen