Lou-Reed-Archiv in der New York Public Library eröffnet

In der Abteilung für darstellende Kunst der New York Public Library wurde ein Lou-Reed-Archiv eröffnet.

Das Archiv ist in acht Abschnitte unterteilt: Aufnahmen, Büroakten, Touren und Auftritte, Fotografien, Texte, Kunst und Design, Presse und persönliche Sammlung. Es enthält ungefähr 3.600 Audioaufnahmen und 1.300 Videoaufnahmen, darunter unveröffentlichtes Material. Auch Aufzeichnungen auf Papier, Kunst, Presseausschnitte und Fotos sind in dem Archiv enthalten.

Lou Reed war ein US-amerikanischer Singer/Songwriter und Gitarrist. Er war zusammen mit John Cale Gründungsmitglied von The Velvet Underground. 2013 starb er im Alter von 71 Jahren in seiner Heimatstadt New York.

Kooperation


5 brauchbare Bands, in denen Schauspieler mitspielen
Weiterlesen