Spezial-Abo

Mad Santas: Die Top 5 unserer liebsten alternativen Weihnachtsfilme (Platz 3)

von
Godfather of „Bad Santa“: Dan Aykroyd in „Die Glücksritter“

Nicht nur einer der ganz wenigen Filme, in denen uns Eddie Murphy ausdrücklich nicht auf die Nerven geht, sondern auch die potenzielle Blaupause für den Jahre später zur Legende gewordenen Nikolaus-Auftritt eines gewissen Billy Bob Thornton: „Die Glücksritter“ von John Landis, die vor 30 Jahren ihre Premiere feierten und mit ihrer kapitalismuskritischen Botschaft auch heute noch auf fruchtbaren Boden fallen dürften.

Zwei Börsenmakler wetten hier um den symbolischen Betrag von einem Dollar, ob eher Gene oder Erziehung und Umfeld eines Menschen für dessen Erfolg verantwortlich sind. Weshalb sie aus einem findigen Bettler (Eddie Murphy) ihren neuen Geschäftsführer machen und dessen Vorgänger (Dan Aykroyd) sämtlicher Privilegien berauben. Wenn letzterer schließlich in der Gosse und im vollgekotzten Nikolauskostüm landet, ist auch für uns der Punkt erreicht, an dem wir am Geist der Weihnacht zu zweifeln beginnen. Herrlich!



1979-2019: 7 Alben, die dieses Jahr 40 werden
Weiterlesen

3 Monate MUSIKEXPRESS nach Hause

Grafik Abo 3 Ausgaben für 9,95 €