Highlight: So beeinflussen afroamerikanische Rhythmen von damals die Popmusik von heute

„Old Face Challenge“: 15 Promis, die mithilfe der FaceApp einen Blick in die Zukunft wagen

Zugegeben: Die Beschäftigung mit Apps, die unser Aussehen virtuell verändern, gehört zu den primitiveren Arten des Zeitvertreibs. Nichtsdestotrotz macht es einfach wahnsinnig viel Spaß, sich für einen kurzen Moment in eine alternative Realität vorzuwagen.

Wie sonst soll man herausfinden, wie ein gemeinsames Kind mit Brad Pitt aussähe oder welche Art des körperlichen Verfalls die Zukunft für einen bereithält?

Kein Wunder also, dass sämtliche Social-Media-Timelines vergangene Woche förmlich von Fotos überflutet wurden, mit deren Hilfe bekannte Gesichter einen Blick in die Zukunft wagten. Wir haben die besten Ergebnisse der „Old Face Challenge“ für Euch zusammengefasst.

So könnten Drake, Iggy Azalea und Co. in einigen Jahren aussehen:

1. Drake

View this post on Instagram

Best caption wins ovo tickets

A post shared by champagnepapi (@champagnepapi) on

2. Erykah Badu

3. David Guetta

4. Charlotte Roche

View this post on Instagram

Omas gegen Rechts

A post shared by Charlotte Roche (@chailatte_roche) on

5. Jonas Brothers

View this post on Instagram

When you take a trip to the Year 3000.

A post shared by Jonas Brothers (@jonasbrothers) on

6. Mindy Kaling

View this post on Instagram

Equal parts hilarious and terrifying

A post shared by Mindy Kaling (@mindykaling) on

7. Courteney Cox

View this post on Instagram

I probably won’t wear my hair like this…. 👵🏼

A post shared by Courteney Cox (@courteneycoxofficial) on

8. Jared Leto

View this post on Instagram

👴🏻👴🏻

A post shared by JARED LETO (@jaredleto) on

9. Iggy Azalea

10. Noah Centineo

11. Diplo

View this post on Instagram

Felt cute might die later

A post shared by diplo (@diplo) on

12. Gordon Ramsay

13. Die „Queer Eye“- „Fab Five“

14. Lil Nas X

View this post on Instagram

feeling cute might delete later 😌

A post shared by Lil Nas X (@lilnasx) on

15. Sam Smith teilte gleich mehrere Versionen seines älteren Ichs

View this post on Instagram

Ok. Enough now…

A post shared by Sam Smith (@samsmith) on


VIVA-VJs und -Moderatoren der 90er und was aus ihnen wurde
Weiterlesen