Oscars 2017: Highlights von Twitter und Facebook

von

Die Verleihung der Oscars 2017 gehörte zu den unterhaltsamsten Shows der vergangenen Jahre. Das lag nicht nur an dem grausamen Moment, in dem „La La Land“ versehentlich als Sieger für den besten Film ausgerufen wurde und den Award dann doch nicht erhielt. Auch Moderator Jimmy Kimmel sorgte für viele gute Witze, die er „fair“ auf Donald Trump und Matt Damon verteilte.

Und fleißige Internet-Comedians, die schon mit Photoshop und anderen Tools bewaffnet sind, bevor die Preisverleihung überhaupt begann, haben kleine und große Szenen der Verleihung aufgegriffen, vergoldet und dann das Internet damit geflutet. Wir präsentieren einige Highlights aus den sozialen Netzwerken:

Für die größten Lacher sorgte natürlich die Ansage des falschen Siegers, eine unbezahlbare Steilvorlage:

 

 

Auf dem bekannten Facebook-Kanal „Ozzy Man Reviews“ folgte direkt die professionelle Analyse der Szene:

 

Zuvor hat sich Nicolas Kidman als Alien geoutet:

 

Und Model Chrissy Teigen ist sogar eingeschlafen:

 


Sheet Music: Auf diesen Webseiten findet Ihr legale Notenblätter
Weiterlesen