Spezial-Abo
🔥Die 10 wichtigsten Grunge-Songs aller Zeiten

Paul McCartney als Nirvana-Frontmann?

Bei einem Charity-Konzert für die Opfer des Hurrikans „Sandy“ könnte Paul McCartney gemeinsam mit Krist Novoselic und Dave Grohl auftreten – den beiden Ex-Nirvana-Musikern. Das berichtet die „Sun“. Damit wäre McCartney quasi für eine Nacht der neue Frontmann von Nirvana.

Das Konzert findet in New York statt. Der „Sun“ zufolge hat McCartney mit Grohl am Schlagzeug und Novoselic am Bass vorab gejammt, auch Nirvana-Tour-Gitarrist Pat Smear war dabei.

McCartney soll gar nicht gewusst haben, wer Novoselic und Smear sind. Er wird mit den Worten zitiert: „I didn’t really know who they were. They are saying how good it is to be back together. I said ‚Whoa? You guys haven’t played together for all that time?‘ And somebody whispered to me ‘’That’s Nirvana. You’re Kurt.‘ I couldn’t believe it.“

Der Ex-Beatle sei also überrascht gewesen über das gute Zusammenspiel der Musiker – jemand habe ihm erst sagen müssen, dass er mit drei von vier Nirvana-Musikern probte.


„Never Forget – der 90er-Podcast“, Folge 4: Wir schwelgen mit Nilz Bokelberg in Grunge-Erinnerungen
Weiterlesen