Highlight: Diese 10 Horrorfilme solltet Ihr 2019 nicht verpassen

Purer Horror: So klingt die neue „Halloween“-Musik von John Carpenter

John Carpenter ist eine lebende Kinolegende, wie nur wenige hat der Regisseur das Horror-Genre geprägt. Vor allem natürlich mit „Halloween“, dem 1978er Kultfilm, der mit Michael Myers einen der schlimmsten Verbrecher der Filmwelt vorstellte. Jamie Lee Curtis‘ Figur Laurie Strode überlebte damals die Attacken an Halloween, Myers kam aber auch davon.

Und er tauchte wieder auf, in mehr oder weniger gelungenen Fortsetzungen und überall, wo die Popkultur mal einen besonders gruseligen Schurken zitieren wollte. Jetzt, am 25. Oktober 2018, kehrt Michael Myers für den angeblich allerletzten Showdown mit Laurie Strode zurück. In der wieder sehr schlicht betitelten Fortsetzung „Halloween“ bricht er aus dem Gefängnis aus und will noch einmal ein Blutbad anrichten.

Jamie Lee Curtis kehrt erneut für ihre Rolle zurück, den Regiestuhl besetzt aber nicht mehr Carpenter, sondern David Gordon Green, der sich tatsächlich mit der Kiffer-Comedy „Ananas Express“ einen Namen gemacht hat und nun auf Slasher umsteigt. Das Projekt scheint trotzdem den Segen des Schöpfers der Reihe zu haben, denn John Carpenter hat höchstpersönlich die Filmmusik des 1978er Originals neu aufgelegt. Der Titeltrack zu „Halloween“ 2018 ist schon vor Kinostart zu hören und versetzt Euch direkt in eine angespannte Stimmung:

Den Trailer zu „Halloween“ findet Ihr hier:

Werbung

Jetzt in die Zukunft starten mit den neuen MagentaMobil Tarifen

Ab sofort inklusive 5G*. Jetzt in die Zukunft starten!

Mehr Infos


Mit Nick Cave, Patti Smith und Sven Regener: 7 gute Bücher, die von Musiker*innen geschrieben wurden
Weiterlesen