Spezial-Abo

Dream Wife So When You Gonna…


Lucky Number/Rough Trade (VÖ: 3.7.)

von

Dream Wife klingen wie The B-52’s, wenn diese in den frühen 80ern die Kerle entmachtet hätten. Wie Sleeper und The Long Blondes, wenn Britpop seine weibliche Seite lustvoller hätte ausleben können. Kurz: Dream Wife machen vieles richtig.

„SO WHEN YOU GONNA…“ bei Amazon.de kaufen

Nach dem sehr direkten Debüt vor zwei Jahren perfektionieren Sängerin Rakel Mjöll aus Island sowie Alice Go und Bella Podpadec aus London nun ihren femininen Ermächtigungs-Indie-Pop: „Sports!“ ist das Startkommando mit enormer Slogan-Dichte, die Single „Hasta La Vista“ zeigt, dass Dream Wife nicht nur Sprüche, sondern auch Songs zu bieten haben. Das Lied handelt von dem Moment, wenn man nach langer Konzertreise nach Hause kommt und sieht, dass das Leben dort nicht stillgestanden hat.

Eben noch umjubelte Band, jetzt Fremdkörper in der eigenen Community. Dream Wife haben ein Talent dafür, die Schattenseiten des Bandlebens zu beleuchten. Das gilt auch für „Homesick“, das mit lauten Gitarren an den Klang des Debüts erinnert, an Pionierinnen wie Veruca Salt, That Dog und Belly.

Die schrillen Schreie funktionieren zwar live besser als auf Platte, dafür zeigen Dream Wife auf einigen smart produzierten Popstücken, wozu sie in der Lage sind: „Temporary“ erinnert an Vampire Weekend und die vergessenen Elektro-Indie-Popper Dubstar. Dream Wife erreichen hier locker die Klasse des neuen Haim-Albums – und das kann man gar nicht hoch genug bewerten.

SO WHEN YOU GONNA… im Stream hören:


ÄHNLICHE KRITIKEN

Haim :: Women in Music Pt. III

Glossy Pop, der aus jeder Menge Schmerz und blöden Momenten heraus entstanden ist: Das dritte Album der Haim-Schwestern ist so...

Charli XCX :: Charli

Die britische Pop-Sängerin beweist, dass sie auch im Mainstream eine Zukunft hat.

Dream Wife :: Dream Wife

Spice Grrrls: elf Songs, um sich in das isländisch-britische Trio zu verknallen.


ÄHNLICHE ARTIKEL

„InVersions“: Fontaines D.C., Dream Wife, Ela Minus & Co. covern für Deezer beliebte Welthits

Für Deezers neuestes musikalisches Projekt covern Indie-Künstler*innen wie Fontaines D.C., Gus Dapperton und Dream Wife ihre Lieblingssongs von Björk, The Beach Boys, Fleetwood Mac und Co..

Themeninterview: Haim über das Wiederaufstehen

Im Interview haben uns die drei Kalifornierinnen unter anderem von ihren Depressionen erzählt, aber auch von den Momenten, in denen Männer Scheißfragen stellen. Wie kommt man da bloß wieder raus? Haim verraten es uns.

Dream Wife im Interview: „Frauen müssen davon erzählen, wo die Klippen des Alltags liegen“

Videochat mit Dream Wife: Alice (Gitarre) und Bella (Bass) sind schon online, Sängerin Rakel schaltet sich aus ihrer isländischen Heimat dazu. Es geht um das neue Album SO WHEN YOU GONNA… und die begleitende Podcast-Reihe, in der die Indierockband mit Frauen aus allen Bereichen der Musikproduktion spricht.


Themeninterview: Haim über das Wiederaufstehen
Weiterlesen