Spezial-Abo
Highlight: U2, Coldplay und Co.: Diese 7 Bands werden besonders leidenschaftlich gehasst

Sigur Rós: Gastauftritt der Isländer in der Serie „Game Of Thrones“


Gerade noch mit gelben Gesichtern im Springfield der Simpsons unterwegs, folgt für die isländische Band Sigur Rós wohl schon der nächste Gastauftritt in einer TV-Serie. In der vierten Staffel der erfolgreichen HBO-Serie „Game Of Thrones“ werden die Musiker Anfang nächsten Jahres zu sehen sein. Das berichtet zumindest Entertainment Weekly.

Was für Parts Sigur Rós in „Game Of Thrones“ übernehmen, ist demnach noch nicht bekannt, nur dass sie derzeit für die Fantasyserie in Kroatien vor der Kamera stehen.

Mit ihrem Gastauftritt in der vierten Staffel von „Game Of Thrones“ tun Sigur Rós es Mitgliedern der Bands Coldplay und Snow Patrol gleich, die bereits in Serie zu sehen waren.

HBOs „Game Of Thrones“ kehrt im Frühjahr 2014 mit neuen Folgen zurück.


Crossover war gestern: Das sind die neuen Lieblingsbands der Rap-Superstars
Weiterlesen