Highlight: Diese Musiker haben die meisten Instagram-Follower

„Sis The Season“: Beyoncé präsentiert ihre neue Weihnachtskollektion

Weihnachten wird das große Geld gemacht und da will natürlich auch Beyoncé einen Teil vom Kuchen abhaben. Aus diesem Grund hat Queen B auch in diesem Jahr eine eigene Weihnachtskollektion gelauncht, die ab sofort erhältlich ist.

Jedoch verbreiten die Stücke kaum Weihnachtseuphorie. Die schlichten Pullover sind zwar mit Feiertags-Slogans im Beyoncé-Sprech bedruckt, weitere besinnliche Gestaltung findet man aber nicht an ihnen. So wie im übrigen auch an den überaus witzlosen „Beyoncé Holiday Sweater“-Pullis, die es absurderweise mit dem selben Aufdruck auch als T-Shirt zu kaufen gibt.

Einen Hauch von winterlicher Stimmung verbreiten zumindest die „Shinin’“-Stücke der Kollektion. Die retrophile 8-Bit-Grafik lässt zumindest angedeutete Berglandschaften und Schneeflocken erkennen. Auch die Weihnachtskugeln dürfen zumindest als bemüht durchgehen. Die in Satin eingeschlagenen Dekorationsteile gibt es in zwei Ausführungen: mit dem Konterfei der Sängerin oder mit einem „Yonce“-Schriftzug, der unangenehm an die MTV-Sendung „Pimp My Ride“ erinnert.

Die Stücke, die preislich bei 12 US-Dollar für die Weihnachtskugeln beginnen und mit 85 US-Dollar für die Erwachsenen-Einteiler ihre Spitze finden, erhaltet Ihr in Beyoncés offiziellem Online-Store.


Diese Musiker haben die meisten Instagram-Follower
Weiterlesen