Highlight: Die 50 besten Alben des Jahres 2016

So sprecht Ihr Bon Ivers neue Songtitel richtig aus

Trotz Grammy-Gewinns und Kanye-Kumpelschaft ist Justin Vernon mit seinem Projekt Bon Iver kein Superstar im typischen Sinne. Kein Gossip, keine Charthits, kaum Geschäftstüchtigkeiten außerhalb der Musik, dort aber etliche. Der wohl größte Indiemusiker dieser Tage ist er allemal, und deshalb lud Vernon anlässlich seines neuen Albums 22, A MILLION statt zu etlichen Interviewrunden am vergangenen Freitag zur Pressekonferenz. In seiner Heimatstadt Eau Claire sprach er unter anderem über seine Vorliebe für Drum Loops, Stevie Nicks, Richard Buckner and Bernice Johnson Reagon, über einen mißglückten Trip nach Griechenland sowie, natürlich, über die Entstehung seines neuen Albums, das es fast nicht gegeben hätte.

Die vorab veröffentlichen Songs „22 (OVER S∞∞N)“, 1„0 d E A T h b R E a s T ⚄ ⚄“ und „33 “GOD”“ machten bereits deutlich: Nicht nur der Sound von Bon Ivers neuem Album ist gewöhnungsbedürftig und stellt eine Abkehr von bisher Bekanntem dar. Die Songtitel tun das auch. Vernon gab auf der Pressekonferenz Aussprachshilfe und erklärt: Die Sonderzeichen seien wie die Zahlen jeweils Teil des Songtitels und müssten als solche mit ausgesprochen werden. „29 #Strafford APTS“ beispielsweise wird „29 hashtag Strafford apartments“ ausgesprochen. „666 ʇ“ heißt „666 upside down arrow“, „____45_____“ lediglich „45“. Zu den anderen Zahlen: 715 sei die Vorwahl von Eau Claire, 45 stehe unter anderem „für die Bekräftigung eines Menschen in seinem Glauben“, 22 sei Vernons Lieblingszahl.

Die Phonetik der anderen Titel lässt sich daraus immerhin halbwegs ableiten, und zur Namensfindung des Eröffnungstrack hat Vernon sogar eine ausgiebigere Erklärung parat: Im vergangenen Jahr sei er zur Selbstfindung alleine auf eine griechische Insel gereist. Dort sei leider außerhalb der Hauptsaison so gar nichts los gewesen, auch Sehenswürdigkeiten gab es keine. Ständig habe er sich deshalb eingeredet, dass dieser Trip ja bald vorbei sei: „It’s over soon“.

Kooperation

Hier die Tracklist von Bon Ivers neuem Abum „22, A MILLION“:

1. 22 (OVER S∞∞N)
2. 10 d E A T h b R E a s T ⚄ ⚄
3. 715 – CR∑∑KS
4. 33 “GOD”
5. 29 #Strafford APTS
6. 666 ʇ
7. 21 M◊◊N WATER
8. 8 (circle)
9. ____45_____
10.00000 Million

Noch sehr viel mehr über Bon Ivers Comeback erfahrt Ihr im neuen Musikexpress, vom 8. September 2016 an im Handel.

22, A MILLION erscheint am 30. September 2016.

 


Noel Gallagher: Seine besten Zitate und Sprüche aller Zeiten
Weiterlesen