Highlight: Rammstein: Mit diesen Dokus überbrückt Ihr die Wartezeit bis zur Tour 2019

ME präsentiert

Stella Donnelly kommt im April 2019 nach Deutschland

Am 1. November 2018 erst zog es die australische Singer-Songwriterin Stella Donnelly nach Berlin, im April 2019 wird sie – diesmal mit ihrer Band – für drei Konzerte nach Deutschland zurückkehren.

Donnelly macht Pop-Songs mit Folk-Einfluss und behandelt in ihren Songs oft ernste Themen: In ihrer ersten Single „Boys Will Be Boys” etwa geht es um die Schuldzuweisung an das Opfer bei Vergewaltigungen.

Bereits 2017 veröffentlichte Stella Donnelly ihre Debüt-EP „Thrush Metal“ mit sechs Songs, seitdem ist sie immer wieder mal auf Tour – und bewies neulich mit einem Tweet Humor. Sie wisse auch nach fast drei Jahren immer noch nicht auswendig, für welche Tonhöhe sie „Boys Will Be Boys” ursprünglich geschrieben habe, und setze so ihren Kapodaster bei diesem Song oftmals auf den falschen Gitarrenbund: „Manchmal bin ich im Chipmunk-Territorium gefangen und manchmal versuche ich, Sade zu sein. Tut mir leid!”

Die Deutschland-Termine der Tour von Stella Donnelly, präsentiert vom Musikexpress:

  • 11.04.2019 Berlin | Badehaus
  • 12.04.2019 Hamburg | Molotow Skybar
  • 15.04.2019 Köln | Yuca

Tickets gibt es ab Mittwoch, den 5. Dezember 2018, 10 Uhr über Eventim. Hier könnt Ihr die EP „Thrush Metal“ in voller Länge im Stream hören:


Ilgen-Nur geht auf Tour 2019
Weiterlesen