Highlight: Ihr habt gewählt: Das sind die besten Songs 2017

Sylt in Hamburg

„Hamburg kriegt uns nicht klein“, sagen Kettcar, nachdem ihre gewogenen Mitbürger sechs Konzerte in Folge ausverkauft haben. „Wir sagen es frei nach Fettes Brot und Bela B.: ‚Scheiß Hamburg! Böses Hamburg!‘ Da hat sich die alte Hanse mit den falschen angelegt. Wenn wir nicht schon größenwahnsinnig waren, werden wir es jetzt und setzen noch einen drauf.“ Also ein siebter Kettcar-Termin in Hamburg: am 23. April in der Fabrik.Der unfassbare HH-Marathon der Wiebusch-Bande liest sich jetzt folgendermaßen:14.04. Schmidts Tivoli (ausverkauft)18.04. Hafenklang (ausverkauft)19.04. Uebel & Gefährlich (ausverkauft)20.04. Molotow (ausverkauft)21.04. Knust (ausverkauft)22.04. Docks (ausverkauft)23.04. FabrikKarten für den neuen Termin gibt es ab sofort beim

Grand Hotel Van Cleef

. Und die weiteren Tourdaten gibt es gleich

hier

.Ach ja, und die neue Kettcar-Platte SYLT (VÖ: 18.04.) wird vom Gemälde „Hochbahn“ von David Schnell eingehüllt werden.Siehe oben.

wop – 22.02.2008


Bela B veröffentlicht 2019 seinen Debütroman „Scharnow“
Weiterlesen