• SpectreNews, Kritiken, Songs, Alben, Streams und mehr...

  • Mehr als ein Jahrzehnt machten die Rolling Stones die Rockmusik zu dem, was man heute unter ihr versteht. Doch spätestens in den 80er-Jahren wandelten sie Image und Mythos in bare Münze um: Aus der Band wurde nicht nur die größte der Welt, sondern auch ein millionenschweres und perfekt organisiertes Rock'n'Roll-Unternehmen,... weiterlesen in:

    🌇 Wie The Rolling Stones zur größten Rockband der Welt wurden – Bildergalerie und mehr Keith Richards

  • Der „Stay With Me“-Sänger blamiert sich auf der „Golden Globe“-Pressekonferenz.

    Sam Smith kennt Radiohead nicht und mehr radiohead

  • Mit Daniel Craig, Christoph Waltz und Mina Tander: die Filmstarts der Woche.  Nov 2015

    Neu im Kino: „James Bond 007 – Spectre“, „Das Hotelzimmer“ und „Ritter Trenk“ und mehr James Bond

  • Mit „Spectre“ startet Bond-Film Nr. 24 in den Kinos – hier gibt es die Liste mit den sieben besten Filmen der legendären Agentenreihe.  Nov 2015

    Die 7 besten James-Bond-Filme aller Zeiten und mehr Daniel Craig

  • Alle Mordszenen aus allen bisherigen „James Bond“-Filmen wurden in einem Supercut-Video zusammengeschnitten. Das Ergebnis: Vierzig Minuten morden mit Connery, Moore, Dalton, Brosnan und Craig.  Okt 2015

    362 Tote in 40 Minuten: „James Bond“-Supercut-Video zeigt alle Morde des Geheimagenten und mehr James Bond

  • Der Titelsong von „James Bond 007 - Spectre“ konnte bereits gehört werden, nun wurde auch das Musikvideo zum Bond-Song „Writings On The Wall“ von Sam Smith veröffentlicht. Darin gibt's auch den Geheimagenten seiner Majestät im Einsatz zu sehen.  Okt 2015

    Sam Smith zeigt Video zum Bond-Song „Writing’s On The Wall“ und mehr James Bond

  • „Spectre“ hat nun seinen offiziellen Titelsong. Interpret Sam Smith habe von diesem Moment seit sehr langer Zeit geträumt, schrieb er auf Twitter.  Sep 2015

    Stream und Download: Sam Smiths Bond-Song „Writing’s On The Wall“ ist da und mehr sam smith

  • Der Titelsong zum neuen Bond-Film „Spectre“ kommt von Sam Smith. Der Track heißt „Writing's on the Wall“, erscheint am 25. September und wurde von Disclosure produziert.  Sep 2015

    Offiziell: Sam Smith singt neuen Bond-Song „Writing’s On The Wall“ und mehr James Bond

  • Daniel Craig, Christoph Waltz und natürlich jede Menge Action: Seht hier den ersten Trailer zum 24. Bond-Film.  Jul 2015

    Der erste „James Bond“-Trailer für „Spectre“ ist da und mehr Christoph Waltz

  • Noch nie war das Ende näher als heute. Da hat es schon etwas Grundsympathisches an sich, wie die WordSound-Posse seit einem Jahrzehnt mit Metaphern aus Esoterik, Okkultismus und Mystizismus das Bild von der Apokalypse an die Wand malt, in einer Welt, in der – wenn man den Hochglanzmagazinen glauben mag... weiterlesen in:  Aug 2004

    RetroSpectre – Spectre

  • Ein halbes Jahr nach Parts Unknown, seinem hiphoppigen Illbient-Album für Quatermass, kommt Spectre (Skiz Fernando) schon wieder mit einem neuen. Diesmal für sein eigenes Label Wordsound. Man darf gerne Dub-Album zu Psychic Wars sagen, obwohl Dub hier nicht King Tubby oder Lee Perry meint. Bei Wordsound ist HipHop kein Hip-Hop,... weiterlesen in:  Apr 2003

    Spectre – Psychic Wars

  • Es gibt doch ein Leben nach dem Ende. Zum Jahrtausendwechsel hat der Chef des WordSound-Labels, Skiz Fernando – alias The Ill Saint alias Spectre – seine „Trilogie des Terrors“ mit dem epischen THE END abgeschlossen. Mit dem angekündigten Ende der Welt hat’s nicht geklappt, wenn auch durch Ereignisse wie die... weiterlesen in:  Okt 2002

    Spectre Featuring Sensational – Parts Unknown

  • Im Frühjahr erschien das Spielfilmdebüt des wahnsinnigen Produzenten (Spectre), Label-Bosses (Word-Sound) und HipHop-Theoretikers („The New Beats“) Skiz H. Fernando, in dem die Geschichte des genialen Sensational und seines Entdeckers erzählt wird. Eine DVD samt CD-Compilation zeigten musikalisch, wie Underground-HipHop sein kann: unabhängig und deutlich neben der Spur Ides nur nach... weiterlesen in:  Sep 2002

    Crooked – The Original Score

  • Zeit für die Endzeit. Auch Wordsound-Chef Skiz Fernando alias Spectre alias The III Saint alias Slotek entwirft – passend zur Jahrtausendwende-ein musikalisches Endzeitszenario. Skiz darf das auch, zumal der Sitz seiner Zentrale Brooklyn ist,Teil jener Stadt, in der apokalyptische Entwicklungen schon immer ein bisschen eher auszumachen waren als im Rest... weiterlesen in:  Jan 2000

    Spectre – The End

  • „You wanna go someplace dark?“ begrüßt uns eine Stimme aus der Unterwelt. Natürlich, warum sonst hätten wir wohl ein Produkt aus dem Hause WordSound aufgelegt? Dort, in einem Kellergewölbe in Brooklyn wird auf nunmehr 24 Alben Dub, HipHop, dunkle Mystik und Verschwörungsgemurmel zu einem zähen, dickflüssigen Sud aufgekocht. In der... weiterlesen in:  Mrz 1998

    Spectre – The Second Coming

  • Darkness, Dunkelheit also, ist eine ebenso häufige wie schwammige Zuschreibung zur Musik. Verbinden einige damit immer noch Gothic Wave ä la Sisters Of Mercy, so hat sich unter diesem Namen innerhalb der Drum ’n‘ Bass-Szene längst eine eigene Stilrichtung gebildet, die trockene, erbarmungslose Härte zentriert. Mit beidem hat das Brooklyner... weiterlesen in:  Mrz 1998

    Skiz Fernando alias Spectre bringt Licht ins Dunkel