Highlight: Musiker erzählen von den Abenteuern, die sie erlebt haben als die Berliner Mauer fiel

Vans x Civilist: Berliner Streetwear-Laden kooperiert mit Vans für exklusive Sneaker

Nach ihrer viel beachteten Kooperation mit Karl Lagerfeld kehren Vans zurück zu den Wurzeln und lassen den Berliner Streetwear-Laden Civilist exklusive Versionen des Authentic Pro und des Style 47 DX gestalten.

Im ersten Moment etwas Unscheinbar, sind es die Innensohlen, die die Sneaker zu Besonderheiten machen: Bedruckt mit Großaufnahmen von Kaffeebohnen und Zigarettenfiltern sollen sie die Morgenroutine der Designer und potenziellen Besitzer darstellen. Nach Ansicht der Civilist-Mitarbeiter liegt die höchste Priorität am Morgen darauf, einen Spaziergang durch die Nachbarschaft zum Kaffee-Dealer deines Vertrauens zu machen und dabei eine Zigarette zu rauchen.

Berliner, für die dies die Vorstellung eines perfekten Morgens ist, sollten am morgigen Samstag, dem 30. September, einen Spaziergang in die Brunnenstraße 13 machen. Dort findet nämlich die offizielle Vans x Civilist Launch Party statt. Wer es nicht in die Hauptstadt schafft und die Schuhe dennoch shoppen will, kann zumindest die beiden Authentic-Pro-Modelle ab dem 7. Oktober europaweit in ausgewählten Vans-Stores kaufen. Der Preis für die Sneaker ist jedoch immer noch ein Geheimnis.


Musiker erzählen von den Abenteuern, die sie erlebt haben als die Berliner Mauer fiel
Weiterlesen