22 epische Alternativen für Drakes neues Album-Cover geleakt

von

Morgen droppt Drake endlich VIEWS FROM THE 6 und allein das Cover hat im Internet bereits für reichlich Diskussion gesorgt: Drake scheint darauf bis an die Spitze des Wahrzeichens seiner Heimatstadt Toronto geklettert zu sein, den CN-Tower, und dort oben wartet er nun bei bestem Handy-Empfang wahrscheinlich auf den Call auf seinem Cellphone.

Drake_Views_From_The_Afternoon_Cover
Das Original-Cover für Drakes VIEW FROM THE 6

Dass dieses Cover-Artwork endlich die wahre, überlebensgroße Größe von Drake abbildet, hat sich schon rumgesprochen – jetzt sind MEOW exklusive Alternativ-Cover zugespielt worden, welche die bisher postulierten Grenzen kreativer Ausdrucksmöglichkeiten in die Luft jagen. Diese 22 quadratischen Kunstwerke hätten in die Musikgeschichte eingehen können, wurden jedoch vermutlich wegen mangelnder Massentauglichkeit wieder verworfen.

Seht hier – MEOW-exklusiv – 22 alternative Cover-Artworks für das neue Drake-Album:

dgwxnpllqh8yqr6gmoix_720

bbvlfegko8b720cliqbn


Folge MEOW auf Facebook und dein Leben wird jeden Tag ein Stück besser.


i1jmoqwfeezmrgubhbsi

mqsyhczdwsoi40wzsskd

fvyk86dew6ayswgpuizc

 

Warum nur wurden diese Artworks verworfen?!

Eure eigenen Drake-Cover könnt Ihr übrigens auf der Website drakesviews.com zusammenbasteln.



Ye und Drake: Ihr jahrelanger Streit ist offiziell beigelegt
Weiterlesen