Zum 20. Jubiläum: Herbert Grönemeyers Hit „Mensch“ bekommt Rap-Version

von

Vor 20 Jahren erschien die Herbert-Grönemeyer-Single „Mensch“, ein Song, der zum Soundtrack der Oderflut-Katastrophe wurde und außerdem den Tod von Grönemeyers Ehefrau Anna Henkel thematisiert. Nun wird das Lied mit zwei weiteren Versionen geehrt – einem Rap-Song und einer französischen Version.

„Es ist okay, Mensch“: Eine Hommage an Grönemeyer

Grönemeyer kündigte dies am Donnerstag auf seinem Instagram-Account an. „Es ist okay, Mensch (2022)“ wurde von der Hamburger Künstlerin Ace Tee, Popsängerin Balbina und der Berliner Rapperin Ebow produziert und soll eine moderne Hommage an „Mensch“ sowie dessen Sänger darstellen. Balbina begleitete Grönemeyer bereits 2015 auf seiner „Dauernd Jetzt“-Tour.

Der Titel leitet sich von Grönemeyers Refrain-Zeile „Und es ist okay“ ab. Grönemeyers Stimme wird aus dem Song nicht ganz verbannt – sie wurde in Form von Samples aus dem Original auf dem Track aufgenommen. Die französische Version von „Mensch“ trägt den Titel „Humaine“ (zu deutsch: menschlich). Er wurde von der französischen Sängerin und Schauspielerin Camille Dalmais neu interpretiert.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Herbert Grönemeyer (@herbertgroenemeyer)

Seht hier das offizielle Musikvideo zu „Es ist okay, Mensch (2022)“:

Herbert Grönemeyer auf Tour 2023

2022 musste Grönemeyer Konzerte seiner Jubiläums-Tour absagen, weil sich Mitarbeiter*innen, Bandmitglieder und er selbst mit dem Coronavirus infiziert haben. Dafür wird er nächstes Jahr auf großer Deutschland-Tournee unterwegs sein. Der Auftakt findet am 16. Mai in Kiel statt – die Tour endet in Zürich. Hier die Deutschland-Termine im Überblick:

„Herbert Grönemeyer – Live 2023“-Tour

16.05.23 in Kiel, Wunderkind Arena
18.05.23 in Hamburg, Barclays Arena
19.05.23 in Dortmund, Westfalenhalle
21.05.23 in Berlin, Mercedes-Benz Arena
22.05.23 in Hannover, ZAG Arena
25.05.23 in München, Olympiahalle München
27.05.23 in Köln, Lanxess Arena
28.05.23 in Mannheim, SAP Arena
30.05.23 in Stuttgart, Hanns-Martin-Schleyer-Halle

+++ Dieser Artikel erschien zuerst auf rollingstone.de +++


Schrottgrenze kündigen mit DAS UNIVERSUM IST NICHT BINÄR Abschluss ihrer queeren Album-Trilogie an
Weiterlesen