Neue Podcast-Folge: „Die Streifenpolizei“ über die Favoriten der Oscar-Verleihung

Musikexpress exklusive Kraftwerk Vinyl in Ausgabe 04-19
Highlight: Mit Rammstein, Kollegah, Nirvana und The Cure: 10 Songs, die für Skandale sorgten

Zum 75. Geburtstag: Alles Gute, Heino!

Deutschlands wohl berühmtester Schlagerbarde feiert heute Geburtstag: Vor 75 Jahren, am 13. Dezember 1938, kam Heino in Düsseldorf zur Welt. Damals hieß er noch Heinz Georg Kramm – und hätte sich vermutlich nicht erträumen lassen, auch in hohem Alter die deutschen Charts und Gemüter so zu quälen erfreuen, wie er es 2013 tat. In diesem Jahr nämlich veröffentlichte Heino sein Coveralbum MIT FREUNDLICHEN GRÜSSEN mit Songs von unter anderem Sportfreunde Stiller, Die Ärzte und Peter Fox. Der Rest ist Wohl oder Übel Chartgeschichte.

Heinos neues Album war aber nur der Anstoß zu einer Handvoll Kontroversen, in die der immerblonde Volkssänger sich einmischte. Was Heino 2013 unter anderem mit Rammstein, Frei.Wild, der ECHO-Verleihung, dem Wacken Open Air und Bushido zu tun hatte, könnt Ihr unten in den jeweiligen Nachrichten von damals nochmal nachlesen.

Happy Birthday, Heino!

Kooperation

Mit Rammstein, Air und Kamasi Washington: Diese Konzerte könnt Ihr jetzt im Stream sehen
Weiterlesen