Toggle menu

musikexpress

Suche

Iggy Pop veröffentlicht neues Album mit Josh Homme: ‚POST POP DEPRESSION‘

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Gestern Abend wurde es in der New York Times angekündigt: Iggy Pop hat ein neues Album produziert, das schon am 18. März 2016 erscheinen wird. Die Platte mit dem Titel POST POP DEPRESSION wurde von Josh Homme produziert, der erste Song „Gardenia“ kann schon jetzt gestreamt werden.

https://www.youtube.com/watch?v=1m8TmlS20ZA

An dem Album haben neben Iggy Pop und Josh Homme (Queens Of The Stone Age / Eagles Of Death Metal) auch Dean Fertita (The Dead Weather) und Matt Helders, der Schlagzeuger der Arctic Monkeys, mitgearbeitet. Die vier Musiker werden mit dem Album auf Tour gehen. An Gitarre und Bass werden daneben Troy Van Leeuwen (Queens Of The Stone Age) und Matt Sweeney (Chavez) auf den Bühnen stehen.

Matt Helders hat auf seinem Instagram-Account @cautioushorse begonnen, Schnappschüsse der Aufnahmesessions zu posten:

#iggypop #postpopdepression – Sony A7 with Nikon lens

A photo posted by Matt Helders (@cautioushorse) on

Oh nothing. – Sony A7 with Nikon Lens

A photo posted by Matt Helders (@cautioushorse) on

Tracklist von POST POP DEPRESSION:

1 Break Into Your Heart
2 Gardenia
3 American Valhalla
4 In the Lobby
5 Sunday
6 Vulture
7 German Days
8 Chocolate Drops
9 Paraguay

Hier könnt ihr das Album auf itunes vorbestellen.

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen