Toggle menu

musikexpress

Suche

Livepremiere: Iggy Pop, Josh Homme und Matt Helders performen „Gardenia“

von
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
0 Kommentare

Wie wir bereits berichteten, hat Iggy Pop gemeinsam mit QOTSA-Chef Josh Homme und Arctic-Monkeys-Drummer Matt Helders ein Album namens POST POP DEPRESSION aufgenommen.

Die neue Formation hat letzte Nacht auf der anderen Seite des Atlantiks ihre Livepremiere gefeiert. Iggy Pop trat mit seiner beeindruckenden Backing-Band, die sowohl Homme, als auch Helders umfasst, beim US-Talker Stephen Colbert auf.

Neben der Performance des Songs „Gardenia“, plauderten Iggy Pop und Josh Homme mit Colbert über die Umstände dieser atemberaubenden Kollaboration. Iggy Pop, der dafür bekannt ist, oberkörperfrei aufzutreten, scherzte, seine Frau habe ihm noch einen neuen Pyjama gekauft, sodass Homme nicht schon am frühen Morgen seinen alten Körper ertragen müsse.

Seht Euch den Auftritt und das Gespräch hier an:

teilen
teilen
twittern
teilen
mailen
me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen