Meldungen

Frank Ocean: Neuer Song "Wise Man" im Stream

So ein Ärger: Eigentlich sollte der neue Song von Frank Ocean "Wise Man" auf den Soundtrack zum neuen Tarantino "Django Unchained" - aber der hatte "keine Szene für den Song".

Foto:
cf/jk
Frank Ocean auf dem Coachella Music Festival2012

Das nennt man wohl Luxussorgen: Quentin Tarantino hat den Song "Wise Man" von Frank Ocean von seinem Soundtrack zu "Django Unchained" gestrichen. Der Grund:

"Frank Ocean wrote a fantastic ballad that was truly lovely and poetic in every way, there just wasn't a scene for it. I could have thrown it in quickly just to have it, but that's not why he wrote it and not his intention. So I didn't want to cheapen his effort. But, the song is fantastic, and when Frank decides to unleash it on the public, they'll realize it then."

Ausrede oder ein Beleg dafür, wie wichtig Tarantino seine Filmmusik ist? Das ist nun die Frage. Ebenso, ob Ocean mit der Entscheidung einverstanden ist. Er postete den Song jedenfalls vor wenigen Tagen auf seinem tumblr-Blog. Mit den Worten: "django was ill without it".

Das klingt eigentlich ein wenig gekränkt...

Wise Man - Frank Ocean by OFTALK


__

Bleibt informiert über alle wichtigen Musikthemen mit unserem Newsletter!



Kompletter Django-Unchained-Soundtrack im Stream

Der Soundtrack zum neuen Tarantino-Film, "Django Unchained", mit Liedern von Ennio Morricone, Tupac und Rick Ross, hier im Stream.

Tags: Django Unchained / Ennio Morricone / James Brown / Soundtrack / Stream / Tupac

Kommentar schreiben
 
*
 
*
captcha *

* Pflichtfeld