Toggle menu

musikexpress

Suche

Ride arbeiten an ihrem ersten Album seit 20 Jahren

von
0 Kommentare

Im März 1996 erschien TARANTULA und sollte das vorerst letzte Album von Ride sein. Kurz darauf trennte sich die Band und tat sich abgesehen von einigen Konzerten erst im Jahr 2014 wieder zusammen.

Nach der Reunion im Jahr 2014 spielten Ride einige Live-Termine, unter anderem auf dem letztjährigen Melt! Festival. DJ Erol Alkan bestätigte nun auf Instagram, dass die Band nach 20 Jahren an einem neuen Album arbeitet. In diesem Zuge verkündete er auch, dass er die neue Platte produzieren wird.

Currently in the studio with Ride producing their forthcoming album @rideox4official #rideband

Ein von Erol Alkan (@erolalkan) gepostetes Foto am

Auch Ride selbst setzten ein Bild auf Instagram ab, dass offenbar im Studio entstanden ist:

Frontmann Mark Gardener hatte in einem Interview mit dem NME im Jahr 2014 noch gesagt, ein neues Album sei eigentlich nicht notwendig, da die Leute ihre „alte“ Musik erwarteten. Das würde Ride aber dennoch nicht davon abhalten, neue Musik aufzunehmen.

me. Immer aktuell: Das Neueste vom Tag auf der Startseite lesen ›
nächster Artikel
voriger Artikel
Das Heft
Jetzt den Newsletter abonnieren!

Jede Woche neu: alle Nachrichten, Liveberichte, Gewinnspiele, Rezensionen, Videos, Charts, Listen und mehr!

Bitte lies dazu unsere Datenschutzhinweise
Kommentare
Share
teilen
teilen
twittern
teilen
mailen