Highlight: Die 20 besten Momente aus 21 Jahren „Splash!“-Festival

„ANTIMARTERIA“: Marteria hat einen Action-Film gedreht

„Ist doch richtige Alien-Scheiße, Alter!“

Dies ist der einzige Satz, den Marteria im Trailer zu seinem kommenden Film sagt, aber der dürfte die Stoßrichtung ganz gut vorgeben: „AntiMarteria“, so der Titel, ist so viel wie der Begleitfilm zu Marterias neuem Album ROSWELL. Und auf dem, so viel wissen wir schon, geht es nicht selten um Aliens, Außerirdische, um Fremde eben in all ihren Erscheinungsformen.

Den Film hat Marteria wie schon das Video zur ersten Single „Aliens“ mit Specter Berlin in Kapstadt gedreht. Zu erwarten ist, glaubt man dem Trailer, nicht weniger als eine Mischung aus „Star Wars“, „Breaking Bad“, „Independence Day“ und jeder Menge Actiondrama, es geht um mysteriöses Elfenbeinpulver und um das hier:

Laut Filmposter spielen unter anderem Frederick Lau und Miss Platnum mit. Am 18. Mai wissen wir mehr, dann erscheint ANTIMARTERIA auf Antimateria.com. Das Album ROSWELL erscheint rund eine Woche später physisch und digital am 26. Mai 2017.


Amazon Prime Video: Das sind die besten Horrorfilme
Weiterlesen