Anzeige wegen Nacktvideo

von

In ihrem neuen Video WINDOW SEAT läuft Erykah Badu in Dallas die Route ab, die auch John F. Kennedy mit seinem Autotross abfuhr, als er erschossen wurde. Während ihres Spaziergangs legte Badu einen

Strip

hin und ließ sich am Ende, zum Klang eines Pistolenschusses, zu Boden fallen.Die politische Referenz Badus hatte auf offener Straße niemand bemerkt – wohl aber, dass sie nach und nach ihre Kleidung ablegte. Nach der Zeugenaussage eines Spaziergängers erhielt Badu einen Strafbescheid. Nach Aussage der Polizei, weil Badu ihren Strip „ohne Rücksicht auf Individuen und kleine Kinder“ ablegte. Das Strafmaß: Bis zu 500 Dollar.

sn – 06.04.2010


Spiel mir ein Lied vom Tod: 10 Songs, die von Serienmördern inspiriert wurden 
Weiterlesen