Barack Obama auf Coldplays kommenden Album zu hören

von

Coldplays Album A HEAD FULL OF DREAMS kommt am 4.Dezember auf den Markt und landet schon Wochen davor regelmäßige Schlagzeilen. Die bisher wohl verblüffendste: der amerikanische Präsident Barack Obama soll ein Teil des Albums sein.

Die Aufnahmen entstanden als Obama am 26. Juni bei der Beerdigung des Priesters Clementa Pinckney „Amazing Grace“ sang. Pinckney und acht weitere Personen wurden am 17.Juni in einer Kirche in South Carolina von einem 21-jährigen Mann erschossen. Das Weiße Haus stellte Coldplay diese Aufnahmen zur Verfügung.

https://youtu.be/WmRAxJIa0u8

Also können wir nun neben Beyoncé, Noel Gallagher, Tove Lo, Gwyneth Paltrow auch Barack Obama auf Coldplays Album A HEAD FULL OF DREAMS erwarten. 2016 kommen Coldplay damit auf Tour, bereits im Dezember dieses Jahr spielen sie ein Konzert in Offenbach.


Top 7: Die besten Bandauftritte in TV-Serien
Weiterlesen