Billie Eilish über neue Single „NDA“: „Mein Privatleben ist mir extrem wichtig“

von

Billie Eilishs neuer Song „NDA“, die bereits fünfte Single aus ihrem kommenden Album HAPPIER THAN EVER, wurde von Fans mit gemischten Gefühlen aufgenommen. Im Interview mit DJ und Moderator Zane Lowe erklärte die 19-Jährige jetzt, woher Idee und Motivation für „NDA“ kamen.

Eilish im Interview mit Zane Lowe:

Die Schattenseiten des Ruhms

Musikalisch versucht sich Eilish auf dem minimalistischen Song an Autotune-Gesang, was Fans und Kritiker*innen der Sängerin gleichermaßen spaltete. Inhaltlich adressiert Eilish auf dem Track den Mangel an Privatleben, der mit ihrem frühen Ruhm einherging: „Mein Privatleben ist mir extrem wichtig“, erklärte Eilish im Interview. „Ich wünschte, das würde in der Öffentlichkeit mehr respektiert werden.“

Erst Anfang 2021 erwirkte Eilish gerichtlich eine Einstweilige Verfügung gegen einen Stalker, der wiederholt vor dem Wohnhaus ihrer Eltern campiert hatte. Im Song heißt es: „Habe einen Stalker, der die Straße auf und ab läuft. Er sagt, er sei Satan und möchte mich treffen.“

„Es ist hart, aber es lohnt sich“

Bezüglich ihres kommenden Albums HAPPIER THAN EVER verriet Eilish: „Es ist auf jeden Fall viel besser (als das erste Album). Da steckt eine Menge Arbeit drin. Ich habe in den letzten zwei Wochen vermutlich mehr geweint, als in meinem ganzen Leben. Es ist hart, aber es lohnt sich.“ 

HAPPIER THAN EVER wird Eilishs zweites Studioalbum sein und am 30. Juli 2021 erscheinen.

Mehr über die Geschichte von Billie Eilish erfahrt Ihr in der Musikexpress-Ausgabe 08/2021, seit dem 15. Juli 2021 am Kiosk.


The Paper Kites kommen auf Deutschland-Tour 2023 – hier die Termine
Weiterlesen