Bonaparte kündigt neues Album für Mai an und veröffentlicht Trailer

Bonaparte hat für den 30. Mai 2014 ein neues selbstbetiteltes Album angekündigt. Als Vorgeschmack zeigt er mit seiner Band einen Trailer, der die Vorfreude auf das neue Werk erhöhen soll.

Zuletzt hatte das gleichnamige Berliner Bandkollektiv um den Schweizer Tobias Jundt – der sich nun Bonaparte und Kaiser des Rock’n’Roll nennt – im Jahr 2012 die Platte SORRY, WE’RE OPEN herausgebracht. Letztes Jahr hatten sie sich selbst für ein Silvester-Konzert bei „Ebay“ versteigern lassen.

Seht den Trailer hier:


Musik erkennen per App – die 5 zuverlässigsten Dienste
Weiterlesen