„Blade Runner 2“: „Feuchtgebiete“-Star Carla Juri spielt mit

von

Die Schweizer Schauspielerin Carla Juri hat mit ihrer mutigen Darstellung der Helen Memel in der Verfilmung des kontroversen Charlotte-Roche-Romans „Feuchtgebiete“ viel Aufmerksamkeit erregt – auch in Hollywood. Und das zahlt sich jetzt richtig für sie aus.

Denis Villeneuve, Regisseur von „Enemy“ und „Sicario“, hat Juri nun für eine Rolle in „Blade Runner 2“ engagiert. Im Herbst 2017  wird sie also neben Harrison Ford, der wieder als Rick Deckard auftreten wird, und Ryan Gosling zu sehen sein.

Wen oder was genau sie in dem Film spielen soll, ist noch unklar.

t:Carla Juri in „Blade Runner 2“


Überzeugt habe ihn vor allem die Tatsache, dass Denis Villeneuve als Regisseur und Kameramann Roger Deakins dabei seien. Ebenso wie Harrison Ford.auf Musikexpress ansehen


„Dune“-Regisseur Denis Villeneuve fragt: Haben uns die Marvel-Filme zu Zombies gemacht?
Weiterlesen