Adele covert Nicki Minaj und die Spice Girls in der „Carpool Karaoke“

Es kommt vor, dass Comedian James Corden mit extrem bekannten Sängern oder Sängerinnen in einem Auto sitzt, die Straßen unsicher macht und dabei Karaoke singt. Mit Justin Bieber, zum Beispiel. Das Ganze nennt sich dann „Carpool Karaoke“.

Jüngst wurde er von Adele begleitet. Zusammen fuhren sie durch London. Sie sang Nicki Minajs Zeilen aus Kanye Wests Song „Monster“ und ging gut zu „Wannabe“ von den Spice Girls ab. Aus ihrem eigenen Repertoire schmetterte Adele die Hit-Single „Hello“ und „All I Ask“ ihres aktuellen Albums 25. „Rolling In The Deep“ und „Someone Like You“ von der 2011er Platte 21 sind ebenfalls zu hören.

Natürlich wird zwischen dem vielen Singsang auch etwas geschnackt und so reden Corden und Adele über mögliche Albentitel von eventuell kommenden Platten, ihre Fertigkeiten am Schlagzeug und darüber, dass Geri Halliwell ihr Herz brach. Zudem gesteht Adele, dass sie um Weihnachten rum wohl drei Abende in Folge betrunken war (wer war das nicht?) und Fans in einem Restaurant Tickets für ihre kommende Welt-Tour schenkte.

Anzeige

Der Clip wurde in der „The Late Night Show“ mit Jimmy Fallon gezeigt. Mit das Beste daran ist nach wie vor die Lache der britischen Musikerin. Seht und hört selbst:

Anzeige

iPhone XR für 1 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone

  • 6,1″ Liquid Retina Display
  • leistungsstarker Smartphone Chip
  • revolutionäres Kamerasystem

Bei der Telekom bestellen

„Cats“: Erster Trailer mit Taylor Swift, Judie Dench, Idris Elba und vielen mehr online
Weiterlesen