"Music Sounds Better With ME" - der neue Podcast vom Musikexpress:

Chance the Rapper hat einen Mann aus einem brennenden Auto gerettet

Chance the Rapper ist nicht nur ein fantastischer Rapper und seit seinem Auftritt in der Horror-Comedy „Slice“ auch Schauspieler, sondern nun auch ganz offiziell ein Lebensretter. Auf Instagram erzählte der US-Amerikaner in einem Jahresrückblick davon, dass er bereits zu Ostern 2018 einen Mann aus einem brennenden Auto gerettet hat.

Chance the Rapper, der mit bürgerlichem Namen Chancelor Bennett heißt, war am Ostersonntag 2018 auf dem Weg in die Kirche. Plötzlich krachte ein Auto, das vor ihm fuhr, gegen eine Wand und fing Feuer. Der 25-Jährige stieg daraufhin aus, zerstörte die Scheibe des Wagens und zog einen bewusstlosen Mann aus dem brennenden Wagen.

Im Laufe der Rettungsaktion kamen Passanten zum Unfallort und halfen Chance the Rapper bei der Bergung der weiteren Autoinsassen. Anschließend machte der Rapper einige Fotos vom Unfallwagen, die er nun in seinem Instagram-Jahresrückblick veröffentlichte. Am Ende startete er einen Aufruf: Sollte jemand zufällig die Person kennen, die zuerst von ihm aus dem Auto gezogen wurde, solle er sich doch bitte melden. Der Musiker habe nie erfahren, ob der bewusstlose Mann den Tag überlebte.

Der Aufruf war erfolgreich: Laut dem Musiker hat sich ein Nutzer bei Instagram gemeldet. Das Unfallopfer sei sein Onkel, der den Unfall letztendlich überlebt hat. Chance the Rapper teilte dies auf Twitter mit:


Die besten Noise-Cancelling-Kopfhörer für Hip-Hop-Fans
Weiterlesen