Highlight: Welches Equipment verwendet eigentlich… James Blake?

„Come on, Barbie, let’s go party!“: James Blake covert Aquas „Barbie Girl“

Am 11. Dezember 2019 startete James Blakes „Solo Piano“-Welttournee. Bei seinem Tourstops in Los Angeles und Brooklyn überraschte der englische Musiker seine Fans mit einem Cover von Aquas 90er-Jahre-Hit „Barbie Girl“.

Schon während der Eröffnungsshow in Los Angeles lieferte Blake eine Überraschung und spielte eine bewegende Cover-Version von Billie Eilishs „when the party’s over“.

Der amerikanische Teil seiner „Solo Piano“-Tournee ist abgeschlossen, nun wird er seine Tour in Europa fortsetzen. James Blake wird dabei auch einen Halt in Deutschland einlegen und am 23. April 2020 in der Verti Music Hall in Berlin spielen. Dieses Konzert ist bereits ausverkauft und leider bisher seine einzige bestätigte Deutschland-Show für 2020.

James Blakes viertes und aktuelles Album, ASSUME FORM, erschien am 18. Januar 2019. ME-Redakteur Albert Koch vergab 4,5 von 6 Sternen und lobte Blakes Mut, „mehr Frank Ocean“ zu wagen.


Rekord: U.S.-Musikindustrie erreichte 2019 erstmals eine Billion Streams
Weiterlesen