Highlight: Mit Nick Cave, Patti Smith und Sven Regener: 7 gute Bücher, die von Musiker*innen geschrieben wurden

Der neue Musikexpress mit The Smiths, Nicolas Jaar, Peter Doherty und Justice

The Smiths: Herzklopfen

Vor fast genau 30 Jahren spielten The Smiths ihr letztes Konzert – was zu diesem Zeitpunkt noch niemand wusste. Die endgültige Demontage der Band, die die Indie-Szene der 80er-Jahre wie kaum eine andere Band prägte, kam erst Monate später. Szenen einer Trennung.

me-12-2016-smiths

Peter Doherty: …und nun? Pässe, Visa, Misstrauen, Feindbilder!

 

Dieser Mann vermisst die Freiheit, die er einmal hatte, als man noch nicht so gut auf ihn aufpasste. Aber es ist nicht so, dass Peter Doherty diese Freiheit nur für sich beansprucht. In einem sehr persönlichen und auch politischen Gespräch über Terrorismus, Brexit, Dylan und seine künstlerische Arbeit kommt er immer wieder darauf zu sprechen, warum alle Menschen Libertines sein sollten.

me-12-2016-doherty

Nicolas Jaar: Ich spiele den ganzen Tag lang mit kleinen Tieren

 

Sein Debütalbum SPACE IS ONLY NOISE aus dem Jahr 2011 hat zusammen mit dem ersten Album von James Blake nicht weniger als die elektronische Musik des laufenden Jahrzehnts definiert. Mehr Raum, mehr Stille, mehr Abstraktionen, mehr Experimente für den gemäßigten Mainstream.

me-12-2016-jaar

ME.Helden: Leonard Cohen

 

Leonard Cohen floh aus der Welt, stürzte sich mitten hinein, suchte den Rausch und fand seinen Gott. Wie aus einem jungen Dichter ein Mann der Frauen wurde, des Wortes, der Spiritualität – und auf seine alten Tage einer der wenigen Säulenheiligen des Songwritertums überhaupt.

me-12-2016-leonard-cohen

Die besten Reissues: So gut wie neu

 

Es ist nichts Neues, dass die Plattenfirmen die Veröffentlichungen etablierter Acts gerne ins Weihnachtsgeschäft eintakten. Was sich geändert hat, ist das Verhältnis zwischen tatsächlichen neuen Alben und der Zweitverwertung bereits bekannten Materials. Dieses Jahr hat der Trend einen neuen Höhepunkt erreicht. Noch nie wurde so viel alte Musik in neuen Formaten verkauft. Und noch nie waren die Reissues so opulent. Wir stellen die spannendsten Wiederveröffentlichungen des Jahres vor. Außerdem sprechen wir mit Giles Martin, verantwortlich für den Sound des Beatles-Reissues „Live At The Hollywood Bowl“, und mit Matt Sullivan, dem Chef des Wiederkehrer-Labels Light In The Attic.

me-12-2016-reissues

Außerdem: Daniel Radcliffe, Hope Sandoval, Shirley Collins, Sampha, Emika und Justice

Die Dezember-Ausgabe des Musikexpress gibt’s jetzt am Kiosk!

Der neue Musikexpress – die Themen im Überblick

Titelthema: The Smiths

Themeninterview: Joan As Police Woman über Afrika

Next Big Ding: Kelsey Lou

Blind Date: Justice

ME-Gespräch: Nicolas Jaar

ME-Helden: Leonard Cohen

CD im Heft: Der Soundtrack zum Heft mit Peter Doherty, Nada Surf, Martha Wainwright. Die Tracklist:

01. Peter Doherty – Kolly Kiber
02. The Wave Pictures – Panama Hat
03. Martha Wainwright – Take The Reins
04. Nada Surf – Out Of The Dark
05. Bayonne – Steps
06. Hundreds – Un-Unify
07. Worried Man & Worried Boy – Handkuss
08. Toy – Another Dimension
09. Malky – Theodore

Musikexpress im Abo – als Gratis-Prämie stehen zur Wahl:

1-Jahres-Abo:

Magma LP-Bag 40 II, Bruce Springsteen: Born Tu Run, Autobiographie; Eilon Paz: Dust & Grooves – Plattensammler und ihre Heiligtümer oder Gutschein Ihrer Wahl (20 €: iTunes, Amazon H&M, Zalando, IKEA, jpc)

>> zur Bestellmöglichkeit des Musikexpress-Abos

Der neue Musikexpress – vom 10. November 2016 an erhältlich.


Morrissey behauptet, Protestierende bei Portland-Konzert seien von der Presse engagiert worden
Weiterlesen